Farbe versus Blues mit Käferjacke Rosa [MeMadeMittwoch #51]





Meinen Plan, durch Farbe dem trübem Herbst entgegen zu wirken, halte ich.
An sich ist der Herbst ja eine sehr ästhetisch ansprechende Zeit: bunte Blätter, goldene Herbstsonne, nebelige Wälder… aber dann kommt der Zeitpunkt, an dem die bunten Blätter einheitlich braun sind, es dunkel und kalt wird, zu regnen beginnt und es überall matschig wird und der Himmel sich nur noch in diversen Grautönen präsentiert.

I firmly stand by my plan to counteract the misty autmnal weather.
Actually, autumn is beautiful – colourful leaves, misty mornings, damp, mysterious forests… but then there’s the darkness, the cold, the rain, the mud everywhere, the sky in various shades of grey. But there are up- and downsides to every season, I guess.



Eines Tages habe ich also diesen Rock gewählt, um mich nicht von dem fehlenden Sonnenlicht runter ziehen zu lassen.
Der Rock ist eher ungewöhnlich für mich: erstmal die Farbe. Wahrscheinlich ist er das einzige rosafarbene Teil in meiner Garderobe. Außerdem würde man ihn eher im Frühjahr oder Sommer erwarten.
Vor Jahren habe ich ein Kleid nach burdastyle.coms Maryy-Schnittmuster genäht. An sich gefiel es mir gut, aber damals habe ich schnell das Gefühl gehabt, der Schnitt und der Stoff mit dem floralen Muster wäre ein Overkill, zumindest für mich. Würde das Kleid noch heute existieren, würde ich es wahrscheinlich sehr gerne im Sommer tragen, da es super luftig ist. Meine Arbeitsumgebung hat sich verändert, heute könnte ich das Kleid wahrscheinlich als Alltagskleid tragen, ohne mich overdressed zu fühlen.
Da ich das Kleid nur ein paar Mal anhatte – und auch nur zu bestimmten Anlässen – habe ich es zu einem Rock gemacht. Den konnte ich auch kombinieren, was letztendlich auch besser ist als ein Kleid, das nur im Schrank hängt.

So, one morning, I chose this skirt in the effort not to let myself be dragged down by the lack of sunlight.
It is an unusual skirt for me and this season. It it the only rose-coloured piece of clothing I own, and it is rather something you would expect in spring or summer.
It once was a dress, made from burdastyle.coms Maryy pattern. I really liked to wear the dress, but at the time I altered it I felt like the sewing pattern and the rose-coloured, floral-patterned fabric was a bit of an overkill. If Maryy was still existend, I would wear the dress like that in summer, probably – my professional surroundings have changed, and I could actually wear this dress as an everday-piece.
But since I only wore the dress a couple of times and felt like it didn’t deserve to stay in my closet, I turned it into a skirt.


Den Rock habe ich mit der Käferjacke Rosa aus Burda Vintage getragen. Darüber, weil es doch kalt ist, meinen lila Mantel nach eigenem Schnittmuster.
Nachdem ich letzte Woche nur ein einziges MeMade-Teil anhatte, kann ich diese Woche wieder schwerere Geschütze auffahren.

I paired the skirt with the vintage-inspired jacket called „Rosa“ from Burda Vintage. Because it is rather chilly, I also wore my purple coat after my own pattern.

Rock: selbstgemacht
Bluse: Notice
Jacke: selbstgemacht
Mantel: selbstgemacht
Schuhe: Kauf dich Glücklich
Tasche: Second Hand Vintage über Mädchenflohmarkt
Uhr: Second Hand, Jacques Lemans über Mädchenflohmarkt
Schal: & other stories

skirt: selfmade
blouse: Notice
jacket: selfmade
coat: selfmade
shoes: Kauf dich Glücklich
bag: second hand vintage
watch: second hand Jacques Lemans
scarf: & other stories

Happy MeMadeMittwoch!

10 Kommentare

  • Susanne um 9:52

    Sieht sehr schön harmonisch aus; gefällt mir ausgezeichnet.
    LG von Susanne

  • kuestensocke um 11:52

    Voll schön! Der rosa Rock und der lila Mantel, das ist ein Traumpaar! Mit farbiger Kleidung gegen das Herbst-Winter-Grau ist immer ein guter Plan – ich versuche das auch. LG Kuestensocke

    • Jenny um 13:17

      Dankeschön – ich hoffe, es klappt!

  • madformod um 18:27

    Der Mantel gefällt mir richtig gut, hat eine sehr schöne Länge und sieht edel aus !
    LG Eva

  • Elke um 21:21

    Ich finde die Kombi auch im Herbst hinreißend. Ich sehr dafür die dunkle Jahreszeit mit Farbe erträglicher zu machen. Der Mantel hat eine tolle Länge und die Farbe gefällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Elke

    • Jenny um 13:19

      Danke für deinen lieben Kommentar, Elke! 🙂

  • Dana um 22:44

    Eine wirklich ungewöhnliche Farbe für Dich. Aber die Kombi sieht wirklich hinreissend aus und trotzt dem November-Blues.
    LG Dana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

[instagram-feed]